Wirtschaftlichkeitsstudie "Die Logistikhalle der Zukunft"

ZVI Zweckverband Industriegebiet mit Donau-Hafen Straubing-Sand

In einer gemeinsamen Studie mit der Regensburger Dömges Architekten AG wurde die Logistikhalle der Zukunft entwickelt. Eine Industriehalle aus nachwachsenden Rohstoffen. Sie erzielt in der Herstellung einmalig die gleiche CO2-Einsparung, die moderne Betriebsweise mit regenerativen Energien über die gesamte Betriebsdauer erreichen kann.

Dabei ist dieses alternative Baukonzept höchst wirtschaftlich: Eine unabhängige Marktanalyse unter namhaften Lieferanten zeigt, dass eine 10.000 m2 Industriehalle aus Holz mit geringerer Investitionssumme errichtet werden kann, als eine konventionelle Halle und zudem Energiekosten spart. Darüber hinaus ergeben sich weitere entscheidende Vorteile für den Betreiber.

Firmensitz: Straubing
Branche: Zweckverband

 

→ Flyer zur Wirtschaftlichkeitsstudie

→ Presse: Deutsche Verkehrs-Zeitung (DVZ), 10.06.2010, "Der Holzweg lohnt sich", Andreas Löffert

 

Auf Anfrage erhalten Sie gerne weitere Informationen zu diesem Projekt: 
info@remove-this.koch-unternehmensgruppe.de

Logisitikprojekte zur Materialflussoptimierung – Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim

Optimierung der Kommissionierung – Verlag C.H.BECK oHG, München

Konsolidierungsmöglichkeiten von Standorten – FIXIT TM Holding GmbH, Freising

Planung neues Auslieferlager – Otto Ganter GmbH & Co. KG, Furtwangen

Koch Unternehmensgruppe Greenyard

Supply-Chain Optimierung / zukünftiger Footprint – Greenyard Fresh Germany GmbH, Bremen

Planung und Realisierung Versanderweiterung – Ludwig Hettich & Co. KG, Schramberg

Planung und Realisierung Fronten und Korpus Lager und Kommissionierung – Häcker Küchen GmbH & Co. KG, Rödinghausen

IMA Klessmann GmbH Holzbearbeitungssysteme, Lübbecke

Konzept neues Versandlager – Schrauben-Jäger AG, Karlsruhe

Planung und Realisierung neue Verlagsauslieferung – Langenscheidt, Gotha

Planung neues Materialflusskonzept zur Versorgung und Entsorgung der Produktion – Milka / Mondelēz Deutschland GmbH, Lörrach

Planung und Realisierung Lager und Kommissionierung – NGK Spark Plug Europe GmbH, Ratingen

Neues Konzept Kommissionierung und Nachschub – Wella AG / Procter & Gamble, Weiterstadt

Planung neues Türenlager mit Kommissionierung – PRÜM-Türenwerk GmbH, Weinsheim

Reimo Reisemobil-Center GmbH, Egelsbach

Planung, Umbau Palettenlager in Behälterlager, Erweiterung Kommissionierung – Rossmann Logistik-Gesellschaft mbH, Landsberg

Planung und Realisierung Fronten und Korpus Lager und Kommissionierung – Schüller Möbelwerk KG, Herrieden

Software Partner Datenmedien GmbH, Emsbüren

Koch Unternehmensgruppe Sortimo

Konzeptplanung und IT-Beratung Produktion und Logistik – Sortimo International GmbH, Zusmarshausen

Outsourcing Versandlogistik, Materialflusskonzept, Produktionsversorgung – Stabilus GmbH, Koblenz

Planung Logistikzentrum – engelbert strauss workwearstore®, Biebergemünd

Konzeption Supply-Chain-Modul zur Integration von Lieferketten in der Automobilindustrie – SupplyOn AG, Hallbergmoos

Planung Produktionslager – Veldener Präzisionstechnik GmbH, Vilsbiburg

Logistikplanung und Realisierung Smart-Car, Türen und Heckklappe – Waldaschaff Automotive GmbH, Waldaschaff

Planung und Realisierung neue Fruchtzubereitung mit Lager und Produktion – Zentis GmbH & Co. KG, Aachen